Letzter Verbandsspieltag 2017/2018 – SG-1 und SG-1 in Bremen

Am Samstag ging die SG-1 gegen die KSG Uelzen zum letzten Verbandsspieltag an den Start, am Sonntag folgte die SG-2 gegen KSK Saturn Misburg.

Leider kam für beide Teams nichts zählbares heraus. Während die SG-1 ersatzgeschwächt bereits nach der Anstarterachse über 30 Holz zurück lag und auch die Mittelachse nichts zu einem Sieg beitrug, war es der Schlussachse überlassen, noch ein paar Hölzer zu holen.

Die SG-2 konnte nach den Anstartern sich wenigstens über eine knappe Führung freuen, die nach der Mittelachse in einen deutlichen Rückstand transformiert wurde. Schlusskegler Hans-Jürgen Wulferding holte immerhin 16 Holz zurück, was aber an der Niederlage nichts mehr änderte.

Beide SG-s landeten am Ende auf dem 11. Platz ihrer Liga.

Die Ergebnisse:

Leave a Reply