3. Bezirksspieltag 2017/2018 – SG-3 in Delmenhorst

Am dritten Spieltag ging es für die dritte Mannschaft der SG Delmenhorst vor heimischer Kulisse gegen den KSC Solide Lü – Hollwege und der SG Wilhelmshaven.

Im Vormittagsspiel gegen Hollwege sah es anfangs noch nicht so gut aus. Während Karin Breckling sich ein Holz Vorsprung für die SG sicherte, musste Horst Brand 19 Holz abgeben. Doch Uwe Weitemeier und Dirk Breckling drehten das Spiel zugunsten der Delmenhorster und konnten mit 14 Holz Vorsprung den Sieg sichern.

Im Nachmittagsspiel gegen die SG aus Wilhelmshaven war Horst Brand besser im Spiel und erkegelte vier Holz Vorsprung. Der zuletzt stark kegelnde Jochen Dewitz kam leider gar nicht zurecht und musste dem Gegner 44 Holz überlassen. Das war dann auch für die Schlussachse Weitemeier/Breckling zu viel. 21 Holz gingen an die SG zurück, doch fehlten zum Sieg noch 19 Holz. Dafür ging durch die solide Mannschaftsleistung die Zusatzpunkte nach Delmenhorst.

Die Ergebnisse:

Leave a Reply