Klubmeisterschaft 2017 – letzter Durchgang

Das Finale der Klubmeisterschaft des CON ging in zwei Akten über die Bühne. Zuerst wurde das Finale um Platz 4 ausgetragen. Im Anschluss dann das Finale um den Klubmeistertitel. Dabei war erstgenanntes Finale auf dem Papier deutlich spannender, trennten drei Beteiligte lediglich sieben Hölzer.

Doch manchmal kommt es anders als man denkt. Und Günther Praß, der zwei Holz Vorsprung auf Albert Goldenstedt und sieben Holz Vorsprung auf Siegfried Behling hatte, ließ keinen Zweifel aufkommen, dass er nicht gewillt ist, den vierten Platz abzugeben. Mit starken 46 Holz gewinnt er nicht nur das erste Finale, er heimst auch den von Karin Hilgemeier gestifteten Pokal für den Viertplatzierten ein. Dahinter platzierten sich Albert Goldenstedt, der mit seinen 22 Holz sein persönliches Streichergebnis erkegelte. Da Siegfried Behling auf 23 Holz kam, was Alberts bisherigem Streichergebnis entspricht, blieb es bei den fünf Holz Vorsprung. Als Trostpflaster für das schlechteste Ergebnis des Tages (Peter Sietas ist auf persönlichen Wunsch aus dieser Wertung ausgenommen), bekommt er die erstmals ausgespielte rote Laterne, ebenfalls gestiftet von Karin.
Nicht vergessen wollen wir den bereits genannten Peter Sietas, der am Ende acht Holz schob und auf insgesamt 21 Hölzer kam.

Dann das „große“ Finale, wo Rolf-Dieter Rimasch 18 Holz und Karin Hilgemeier 22 Holz Rückstand aufholen mussten, wenn sie Stefan Grenz noch einholen wollten. Klingt nicht so spannend, zumal z.B. Rolf-Dieter 56 Holz schieben musste, wenn man Stefans bisherigen Streicher von 38 berücksichtigt.
Nun, Rolf-Dieter schob eben diese 56 Holz, holte damit das absolute Höchstholz bei der diesjährigen Klubmeisterschaft. Jedoch, mehr als ein Gleichstand kommt mit diesem Ergebnis nicht heraus.
Und Stefan kam gestern auf 45 Holz, womit er seinen ersten Klubmeistertitel mit sieben Holz Vorsprung feiern konnte.
Karin indes kam mit 40 Holz ins Ziel und sicherte sich somit den dritten Platz.

Die Ergebnisse:

Eventuell auch interessant, die Ergebnisse der Klubmeisterschaft seit 2011:

Leave a Reply