Klubpokal 2016/2017 – 2. Runde

In der ersten Runde noch mit einem Freilos bedacht, ging es für die SG-1 in der zweiten Runde des Klubpokals nach Ganderkesee. Dort traf man auf den Gegner der SG-2 aus der ersten Runde, die gegen die SG-1 von Ganderkesee/Immer leider das Nachsehen hatte.

Unsere erste Mannschaft wollte es besser machen, musste dafür aber auf den Noch-Heimbahnen der Ganderkeseer sich zurecht finden. Nach dem ersten Durchgang stand es bereits 8:0 für unsere uns, was schon mal die Frage nach dem Zurechtfinden eindrucksvoll klärte.
Im zweiten Durchgang konnten lediglich Hans-Jürgen Wulferding und Stefan Grenz Punkte holen. Karin Hilgemeier leistetet sich beim Versuch eine Neun zu kegeln gar eine Pumpe, was den herausgespielten Holzvorsprung halbierte.
Doch im dritten Durchgang waren alle (bis auf Hans-Jürgen) in der Spur, punkteten weiter und so war es dem Youngster überlassen, die Punkte 16 und 17 einzufahren und damit das Spiel frühzeitig zu unseren Gunsten zu entscheiden.
Die vierte Runde war dann gemütliches Auslaufen, wo dann alle, bis auf Stefan Grenz noch mal Punkte einfuhren.

Die Ergebnisse:

sg-1_pokal

Leave a Reply