1. Spieltag SG-1 2015/2016

Zum ersten Spieltag reiste die SG-1 mit prominenter Unterstützung aus der zweiten Mannschaft nach Cuxhaven. Siegfried Behling sprang kurzfristig für Stefan Grenz (hat Rücken) ein, um im ersten Spiel gegen die KSG Lüneburg auszuhelfen.


Der Joker stach leider nicht. Aber gegen stark spielende Lüneburger war kein Kraut gewachsen, weshalb man deutlich mit 3:0 verlor.

Im zweiten Spiel gegen den Lokalrivalen Concordia ließ es sich Stefan Grenz nicht nehmen, auf die Bahn zu gehen. Und zur eigenen Überraschung hielt der Rücken, leider aber nicht die Erwartungen. Dafür legten die Mitspieler alle eine Schippe drauf, womit der anfängliche Rückstand am Ende zu einer deutlichen Führung wurde. Klares 3:0 für die SG.

Die Ergebnisse:

SG1_Cuxhaven

Leave a Reply